Werkstattgruppe

In der Werkstatt-Gruppe können 12 Beschäftigte arbeiten.
Alle Arbeits-Plätze sind WfbM-Plätze.
Das ist die Abkürzung für Werkstatt für behinderte Menschen.
Diese Werkstätten gibt es:
  • Textil-Werkstatt
  • Papier-Werkstatt
  • Perlen-Werkstatt
  • Bügel-Werkstatt

Manchmal wird auch am Wochen-Ende gearbeitet.
Dann verkauft die Werkstatt-Gruppe ihre Produkte auf einem Kunst-Handwerker-Markt.

Name und Adresse

ZusammenLeben GmbH
Gertrud Eggerking-Graw
Wohldorfer Damm 20
22395 Hamburg
Telefon 040-604 00 36
e-mail: kontakt@zl-hamburg.de
Bild Bild Bild Bild