Freizeit und Reisen

Im Freizeittreff können sich Menschen mit Assistenzbedarf regelmäßig mit Freunden und Bekannten treffen und gemeinsam ihre Freizeit gestalten. Der Freizeittreff finden freitags zwischen 16:00 und 19:00 Uhr statt, gelegentlich auch bis 20:00 Uhr. Das Programm bestimmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Regelmäßig finden Kinobesuche oder Kegelabende statt, gemeinsam wird gekocht, gebacken, gesungen, gebastelt oder spazieren gegangen. Ausflüge ins Planetarium oder auf den Weihnachtsmarkt ergänzen das Angebot.

Ansprechpartner ist Sebastian Schöning. Bei Fragen zum aktuellen Programm wenden Sie sich bitte an das Büro unter der Telefonnummer 040-604 00 36.

ZusammenLeben bietet für Bewohnerinnen und Bewohner aus den Wohngruppen, für Besucherinnen und Besucher des Freizeittreffs sowie für Menschen, die ambulant betreut werden, Ferienreisen an.
Bild Bild Bild